Mathe STEOP

75% negative Beurteilungen nicht mit uns! 

Die Mathe STEOP hat für viele WU Studierende eine Hürde dargestellt, bei der die in der Schule gelernten mathematischen Fähigkeiten auf den Prüfstand gestellt werden. Das ist auch gut so denn ohne mathematische Grundkenntnisse kann man in einem Wirtschaftsstudium nicht aufblühen. Leider wurden die Durchfallquoten in den letzten Semestern immer höher und erreichten in der Prüfungswoche März 2022 einen neuen Höhepunkt von 75%. Wir haben sofort erkannt, dass es so nicht weitergehen kann und haben uns sofort auf die Suche nach möglichen Ursachen für diese falsche Entwicklung gemacht. 

Hohe Durchfallquoten sind nur selten ein Indiz für “faule” Studenten, sondern häufiger ein Indiz für einen Mangel in der Lehre. Wir waren in den letzten Wochen im Austausch mit der Prüfungsorganisation und dem Vizerektorat für Lehre und pochen auf baldige Anpassung des Schwierigkeitsgrads der Prüfung und der Qualität der Lehre.