Jakob Bilgram

 

 

 

 

 

 

 

StV BaWiSo & ÖH WU Wirtschaftsreferent

“Wir sind für das Ende von Kapazitätsengpässen”

Studium: BW
Herkunft: Halb Deutschland, halb Kärnten

Jakob, warum bist du der Meinung, dass Kapazitätsengpässe beseitigt werden müssen und was verstehst du darunter?

Es geht um den Mangel von SBWL-, PI- und Masterplätzen. Meiner Meinung nach darf es nicht sein, dass mein Studium länger dauert, nur weil ich in einer PI oder SBWL keinen Platz bekomme. Außerdem will ich das studieren, was mich interessiert. Ich will nicht ausweichen müssen auf weniger beliebte SBWLs oder Professoren in PIs, nur um einen Platz zu bekommen.

Warum wählst du die AG WU?

Weil Mitbestimmung bei der AG ganz oben steht! Die Studenten werden laufend durch meinewu.at oder Beteiligungsaktionen eingebunden und können so bestmöglich vertreten werden.

Nenne deinen legendärsten #YOSO Moment:

Der ÖH WU Cocktailstand nach einer schwierigen Prüfung